Nick Carter

Nach unten

Nick Carter

Beitrag  NicksAngel am So Mai 04, 2008 8:00 pm

Name: Nicholas Gene Carter

Spitzname: Nick

Gebrutstag: 28. Januar 1980

Geburtsort: Jamestown, New York, USA

Sternzeichen: Wassermann

Größe: 1,90 m

Augenfarbe: blau

Haarefarbe: blond

Hobbys: Tauchen, Baskeltballspielen, Zeichnen

Schule: High - School - Abschluss

bes. Merkmale: seine blauen Augen

Markenzeichen: die Frisur

Lieblingsessen: Pizza

Lieblingsdrink: Coke

Lieblingsspruch: It's All Good

Lieblingssänger: Steve Perry

Lieblingsgruppe: Boyz 2 Men, Nirvada


Nick braucht nur die Bühne zu betreten, und schon flippen die Girls total aus. Wenn er dann noch singt und tanzt, ist es beim weiblichen Publikum mit der Beherrschung endgültig vorbei. Dann rollen Tränen der Ergriffenheit, voller Sehnsucht recken sich Hände der Bühne entgegen, und die Begeisterungsschreie wollen kein Ende nehmen. Nick kann es sich auch nicht erklären, weshalb die Fans ausgerechnet bei ihm so abheben. Am 28. Januar 1980 wurde Nick, voller Name Nicholas Gene Carter, in Jamestown, New York geboren. Bei den Backstreet Boys ist Nick das Nesthäckchen. In seiner Familie aber ist er das älteste Kind. Nicks Großeltern, die Eltern seiner Mutter, stammten aus Deutschland, sie kamen als Einwanderer in die Vereinigten Staaten. Bevor er mit den Backstreet Boys damals auf Europa-Tour ging, beschränkten sich seine Deutschkenntnisse auf zwei Sätze: „Guten Morgen“ und „Ich liebe dich“. Mit vier Jahren war Nick immerhin aus dem Windel alter heraus, als seine Eltern nach Tempa in Florida umzogen. Das ist nicht weit von Orlando entfernt. Gerade mal sieben Jahre alt war er, als er eine Rolle in einer Schulaufführung den Musicals „Das Phantom der Oper“ bekam. Zwei Jahre lang sang er im Vorprogramm von Gameshows in „Tempa Bay Buccaneer“. Nick war acht Jahre alt, als er in Orlando bei jedem Casting-Termin der Produktionsfirmen für Film und Fernseh aufkreuzte. Und im Alter von zehn Jahren siegte er bei einer Talentshow im Fernseh, mit „Great Balls Of Fire“, Jerry Lee Lewis' Superhit aus der guten alten Zeit des Rock'n'Roll. Nächste Stufe auf der Karriereleiter, mit elf war eine Nebenrolle in Edward mit den den Scherenhände“ dem zu Kultfilm gewordenen Leinwand-Hit mit Johnny Depp. Schon zur damaligen Zeit gab es Probleme mit der Schule. Nicht zuletzt wegen der vielen Werbespots, in denen Nick mitwirkte, konnte er sich beim Unterricht kaum noch blicken lassen. Abhilfe wurde durch eine Privatlehrerin geschaffen, die ihm auch auf den Tourneen der Backstreet Boys begleitete.



avatar
NicksAngel
Moderator Nick
Moderator Nick

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 180
Alter : 30
Ort : Dreieich
Anmeldedatum : 02.05.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten